Ehrenamt im Netz: Wikipedia, Creative Commons und Co

Ein Beitrag für WDR5 aus Anlass des 10jährigen Jubiläums der Wikipedia.

Wikipedia ist sicher das prominenteste Beispiel für eine Plattform, auf der viele Menschen mitarbeiten, ohne bezahlt zu werden. In den jetzt 10 Jahren seit seiner Einrichtung 2001 haben Millionen von Menschen an dem Online-Nachschlagewerk gearbeitet und so ihr Wissen und ihre Kreativität in den Dienst aller Internetnutzer gestellt. Längst ist Wikipedia nur noch eines von vielen solcher “Gemeinwohl”-Projekte im Netz.

Hier das Audio:

Hier der Link zum Manuskript bei wdr5.de

Update: Ganz im Sinne des CC-Gedankens möchte ich die beiden Interviews mit Matthias Spielkamp und Markus Beckedahl an dieser Stelle unter einer Creative Commons Namensnennung 3.0 Unported Lizenz freigeben:

-Interview mit Matthias Spielkamp (10 mb, ogg)

- Interview mit Markus Beckedahl (14 mb, ogg)

Vielen Dank an beide für die Zustimmung zur Veröffentlichung.

Leave a Comment